SV Affeln - 2. Damen

Am 26.05.2019 stand für unsere zweite Damenmannschaft des TuS Oeventrop nicht nur die Europawahl sondern auch das letzte Auswärtsspiel gegen den SV Affeln an. Bei sommerlichen Temperaturen wurde die Partie pünktlich um 10:30 Uhr angepfiffen.

Unsere TuS-Damen kamen gut ins Spiel. Milena Cultrera konnte einen Abstoß der gegnerischen Torfrau abfangen und zu Alina Bohmeyer weiterleiteten. Alina brachte den Ball eiskalt im gegnerischen Tor unter, so dass es nach 11 Minuten 1:0 für uns stand.  Bereits in der 25. Minute fiel das 2:0 für unsere Damen.

Durch einen schönen Pass aus dem Zentrum von Nicole Franke in den Lauf von Alina konnte diese durch ihre Schnelligkeit an ihrer Gegenspielerin vorbei gehen und alleine aufs Tor laufen. Sie musste nur noch einschieben. Mit diesem Tor führt sie mit 22 Treffern die Torjägerliste in der Kreisliga A an.

In der 37. Minute lief Sara Reimann ebenfalls alleine auf das Tor zu. Leider traf sie beim Abschluss nur ihre Gegenspielerin. Der Ball wurde nach rechts abgefälscht, wo Milena lauerte und zum 3:0 einschob. Mit dem Pausenpfiff musste unsere Mannschaft den 3:1 Anschlusstreffer hinnehmen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit sind wir nicht richtig ins Spiel gekommen, so dass wir kurz nach Wiederanpfiff das 2:3 kassierten. Angespornt durch die beiden Treffer machte Affeln weiter Druck und sorgte immer wieder für gefährliche Aktionen vor unserem Gehäuse. In der zweiten Halbzeit fand das Spiel größtenteils in unserer Hälfte statt. Entlastung nach vorne konnte nur selten geschaffen werden, so dass der Gastgeber in der 83. Minute den Ausgleich erzielen konnte.

Motiviert vom Spielverlauf drückte Affeln weiter nach vorne, jedoch konnte hierbei keine nennenswerte Aktion mehr durchgeführt werden. Der Schiedsrichter pfiff das Spiel beim Stand von 3:3 ab.

Erfreulich an dem heutigen Spiel bleibt zu erwähnen, dass unsere Trainerin Lena Chmielewski nach ihrer schweren Verletzung am Kreuzband seit über einem Jahr wieder die Fußballschuhe geschnürt hat.

Aufstellung: Maren Lenz, Patricia Donner, Lea Koßmann, Marina Gersch, Alina Bohmeyer, Sara Reimann, Nicole Franke, Charlotte Adam, Milena Cultrera
Bank: Lena Chmielewski, Lisa Adibelli, Giovanna Cultrera