2. Damen – TuS Voßwinkel 2:0 (Sonntag, den 02. Juni 2019)

Was für eine Rückrunde!!

Heute stand das Nachholspiel gegen den TuS Voßwinkel auf dem Programm. Auch heute ließ uns das Wetter mal wieder an die Grenzen stoßen, denn wie am eigentlichen Spieltag, an dem uns ein Gewitter im Wege stand, war es heute die brüllende Hitze, die es erschwerte.

Nichts desto trotz, wollten wir die Saison positiv abschließen, denn für 3 Mädels unserer Mannschaft heißt es nun Abschied nehmen. Katja Stoltefaut, Ina Hirnstein und Marietta Berkenkopf werden uns nach dieser Saison verlassen. So schade wie diese Abgänge auch sind, die Türen stehen immer wieder offen und Wiedersehen macht Freude.

Trotzdem auch nochmal an dieser Stelle vielen Dank für euren Einsatz über viele Jahre. Ihr werdet uns fehlen.

Nun zum Spiel:

Voßwinkel kam bereits als Meister der A-Kreisliga zu uns gereist und wollte die Saison ohne Niederlage beenden. Doch da hatten wir ein Wörtchen mitzureden, denn auch wir konnten unsere Rückrunde krönen. Und so war es auch. Wir kamen gut ins Spiel und machten in der 16. Minute das 1:0 durch Alina.

Das weitere Spiel lief dem Wetter geschuldet sehr geduldig ab, wobei Voßwinkel zum Ende der erste Halbzeit gute Chancen hatte, die unsere Torfrau Gulli super parierte.

Die zweite Hälfte verlief ebenfalls sehr ruhig, bis Alina in der 66. Minute alles klar machte. In der 78. Minute wurde es dann noch einmal lauter, als Ina zusammen mit Mary den Platz betrat. Nach Babypause wollte sie ihre Karriere auch nochmal mit etwas Spielzeit beenden. Schön dass es geklappt hat.

Wir wünschen dem TuS Voßwinkel viel Erfolg für die beiden Aufstiegsspiele und die kommende Saison.

Neben der positiven Rückrunde und einem 3. Tabellenplatz können wir uns weiterhin freuen, denn wir haben die Torschützenkönigin der A-Kreisliga in unseren Reihen. Herzlichen Glückwunsch Alina, mach einfach so weiter.

Zudem sind wir als Fairste Mannschaft durch die Saison gekommen. Alles ohne gelbe und rote Karten geklärt. Super Mädels.


Am Ende möchten wir uns nochmal bei unserem Trainer-Duo bedanken, die wirklich Herzblut in die Sache gesteckt haben und alles möglich gemacht haben.

Danke Lena, dass du aus deiner Verletzung Mut schöpfst und nicht die Schuhe an den Harken hängst, sondern als Trainer weiter gemacht hast. Vllt klappt es ja nochmal, dass du auf dem Platz stehen kannst.

Und nun zu dir Bene. Vielen lieben dank für deine 2 Jahre beim TuS Oeventrop. Du warst immer und überall dabei und hast deine ganze Freizeit geopfert um uns Mädels zu unterstützen und uns bestmöglichst auf die Spiele vorzubereiten. Mit einer zweiten Mannschaft ist es nie einfach, denn jeden Sonntag hat man einen anderen Kader zur Verfügung. Wir hoffen, dass wir dich trotzdem noch oft am Sportplatz wieder sehen und wünschen dir für deine Zukunft alles erdenklich Gute. Vielen lieben Dank.


So nun steht nur noch das Dorfturnier auf dem Programm, an dem wir natürlich auch mit einer gemischten Mannschaft auflaufen werden. Dann heißt es endlich Sommerpause.  Wir hoffen dass wir uns dann alle am Platz wieder sehen und weitere Siege feiern werden. Danke für die Saison 2018/2019.

Aufstellung:  Giulia Hecking, Patricia Donner, Milena Cultrera, Katja Stoltefaut, Marina Gersch, Elena Gierse, Marietta Berkenkopf, Alina Bohmeyer, Jasmin Meier, Ina Hirnstein, Lisa Adibelli, Maren Lenz