Am letzten Spieltag der Hinrunde hatten die erste TuS-Damen wieder kein Spielglück.

Den 13. Spieltag ging es zuhause gegen die Damen von RW Ostentrop/Schönholthausen ran, nach der unglücklichen Niederlage von letzter Woche wollten die Damen nun ihr Können zeigen und vor allem über 90 Minuten durchsetzten.

Mit 2 Teams war die Jugendspielgemeinschaft Oeventrop/Freienohl in den diesjährigen Endspielen um den Kreispokal vertreten.

Den Anfang machte die B-Jugend gegen den SV Bachum/Bergheim. Ein Gegentor zum Ende der 1. Halbzeit sowie ein Treffer in der Schlußminute führten zu einer Niederlage im Finale.

Reserve kommt nicht in Fahrt

Mit Wut im Bauch, wegen der Niederlage eine Woche zuvor im Derby gegen Arnsberg, stand man am vergangenen Sonntag dem SSV Stockum gegenüber. 

Im zweiten Spiel der Ü32-Kleinfeldrunde ging es für unsere AH zum einzig wahren Derby nach Freienohl. Nachdem die Erste in den kleinen Derbys gegen Arnsberg und Rumbeck nicht so erfolgreich war, konnte unsere AH einen Sieg erringen und ist Tabellenführer...

Vorschau Heimspiele   Alle Spiele und Ergebnisse:  
Spielplan
SV Germania Salchendorf : TuS Oeventrop 4:3 (1:3)

Die TuS Damen hatte mit der Reise nach Salchendorf eine lange Fahrt in den Knochen.

Jedoch gingen sie bereits nach 30 Minuten mit einem Tor von Sarah Krick und einem Doppelpack von Ronja Schneider mit 3:0 in Führung.

Die Mädels kombinierten gut miteinander haben die Lücken gesehen und kamen so oft gefährlich vor das gegnerische Tor.

+++ TuS auch im 2. Derby Sieglos +++

TuS Oeventrop - TuS Rumbeck 0:2 (0:1)

Am 13. Spieltag hatte Oeventrop das 2. Derby vor der Brust, denn zu Gast war der Dorfnachbar Rumbeck.